Über uns

Das Kuratorium der Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg

Unsere Stiftungssatzung sieht vor, dass ein Kuratorium die Arbeit und Entwicklung der Stiftung begleitet und fördert. Es wacht darüber, dass die Stiftung ihren Zweck erfüllt und die Stiftungsgelder für die Belange von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen eingesetzt werden.

Wir freuen uns sehr über die Zusagen prominenter und hochrangiger Persönlichkeiten für unser Kuratorium! Sie finden die Kuratoriumsmitglieder der Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg im Folgenden in alphabetischer Reihenfolge:


Prof. Dr. Konrad Beyreuther

Der weltweit bekannte und renommierte Wissenschaftler im Bereich der Alzheimer Forschung ist Direktor des Netzwerk AlternsfoRschung NAR an der Universität Heidelberg und der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg als Mitglied im Fachlichen Beirat seit Jahren eng verbunden.

"Für  mich besteht die Herausforderung darin, den Menschen im Alzheimer Patienten als vollwertiges Mitglied unserer Gesellschaft sichtbar werden zu lassen. Genauso wichtig ist es mir aber auch, Wege zur emotionalen Befreiung aus unserer Angst gegenüber und vor der Alzheimer Krankheit aufzuzeigen".

Mehr über Prof. Beyreuther erfahren Sie hier.


Eric Gauthier

Tänzer, Choreograph, Musiker sowie Gründer und Leiter der angesehenen und beliebten Gauthier Dance Company am Theaterhaus Stuttgart. Sein Vater ist der kanadische Neurologe und Demenzforscher Serge Gauthier. Eric Gauthier engagiert sich seit Jahren im sozialen Bereich, u.a. durch Auftritte mit seiner Tanzkompanie in Pflegeheimen. 2011 präsentierte er im Theaterhaus Stuttgart eine Tanzgala mit 750 Zuschauern zugunsten der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg, 2012 eine Tanzgala unter der Schirmherrschaft von Gerlinde Kretschmann zugunsten der Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Gerlinde Kretschmann

Bis 2011 lange Jahre als Grundschullehrerin tätig. Engagierte Kommunalpolitikerin im Gemeinderat der Stadt Sigmaringen bis 2009, zuletzt als Fraktionsvorsitzende. Verheiratet mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.

"Demenz geht uns alle an. Jeder dritte Mensch über 65 wird im Laufe seines weiteren Lebens an einer Demenz erkranken, und niemand ist sicher davor.

Umso mehr gilt es durch Information und Aufklärung das Schweigen über die Krankheit zu brechen. Menschen mit Demenz und ihre Angehörige dürfen nicht alleine gelassen werden.

Deshalb ist es mir ein Herzensanliegen, mich als Kuratoriumsmitglied in der Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg zu engagieren. Ich setze mich dafür ein, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörige mehr Lebensqualität durch Hilfe und Unterstützung im Alltag erfahren. Und ich wünsche mir, dass noch mehr Menschen die Alzheimer Stiftung Baden-Württemberg aktiv unterstützen."